Hallo, schön dass sie unsere Homepage

gefunden haben. Auf unserem Hundeplatz

sind Zaungäste herzlich Willkommen.

 Der Übungsbetrieb findet zur Zeit nach den allgemein gültigen Hygieneregeln statt.

 

Ein Übungsbetrieb mit 2 Personen auf dem Platz und zur gleichen Zeit 2 Personen auf dem Nebenplatz ist möglich. Die anderen Anwesenden müssen natürlich ausreichend Abstand halten, evtl. ist eine Mund- Nasenbedeckung zu tragen.

 

 

Bundestagsabgeordneter zu Gast bei

 

der OG Wartenberg

 

MdB Michael Brand besuchte die Ortsgruppe Wartenberg, Grund des Besuchs war ein reger Gedankenaustausch aufgrund der Neuregelung der Tierschutzverordnung. Neben etlichen Mitgliedern unserer Ortsgruppe waren von der Landesgruppe Hessen Nord der 1. Vorsitzende Dr. Wolfgang Lauber, der 2. Vorsitzende Björn Bröker, der Landesgruppenausbildungswart Karl Deisenroth und unser OG-Vorsitzender Hermann Wahl, der ebenfalls als Landesgruppenzuchtwart dem Landesgruppenvorstand angehört, anwesend. Es kam eine offene Gesprächsrunde zu Stande bei der die Hundesportler ihre Bedenken gegenüber manchen Inhalten der Tierschutzverordnung äußern konnten. Ein weiteres Thema war die eventuelle Unter-

bringung von Hunden im Hundetransportan-

hänger bei mehrtägigen Veranstaltungen.

Zum Abschluß gab es dann auch noch die Mög-

lichkeit den Deutschen Schäferhund und die verschiedenen Facetten des Hundesports vorzustellen.

Bleibt alle gesund bis wir uns auf

 

auf unserem Übungsplatz

 

wiedersehen !

 

 

Besucher unserer Website seit dem 12.10.2012: